Mode

Der Beauty-Knigge klärt auf!

Ähnlich wie bei einem Essen die Tischregeln gibt es Rund um die Schönheit auch Beauty-Regeln. Durch diese werden Missverständnisse vermieden und alle sind zufrieden.

Der Besuch bei dem Friseur

Wenn Sie sich die Haare schneiden lassen, werden sie vorher gewaschen. Doch wo stellen Sie so lange die Handtasche ab? Da gibt es eine einfache Lösung. Machen Sie es, wie Sie sich am wohlsten fühlen. Entweder bleibt die Tasche an Ihrem Platz stehen, oder Sie nehmen die Tasche mit zum Haare waschen. Wichtig ist, dass Sie sich als Kunde entspannen und sich nicht ständig Sorgen um die eigene Handtasche machen müssen.

Vor dem Friseurbesuch sollten Sie sich auch noch zu Hause die Haare waschen. Es ist eine Regel des Beauty-Knigge, dass Sie nicht mit ungewaschenen, fettigen und schuppigen Haaren zu einem Friseur gehen.
Sie kennen das vielleicht.

Nachdem der Friseur fertig ist, sehen Sie in den Spiegel und denken sich: „Oh mein Gott. Was ist das„. Doch was können und dürfen Sie jetzt machen. Zum einen sollten Sie den Friseur unbedingt darauf ansprechen. Er sollte auch die Chance erhalten, das Ergebnis nachbessern zu dürfen. Das steht ihm zu und Sie sind dann vielleicht auch zufriedener. Ist das Ergebnis allerdings so schlimm, dass er es nicht mehr verbessern kann, dürfen Sie weniger zahlen, oder auch gar nichts.

Wenn Sie mit der Arbeit des Friseurs zufrieden sind, müssen Sie ja zum Schluss bezahlen. Doch dann stellt sich immer wieder die Frage mit dem Trinkgeld. Bekommt das der Friseur überhaupt? Generell heißt es, dass Sie dem Friseur kein Trinkgeld geben müssen. Es ist aber eine kleine Bestätigung für seine gute Arbeit und wenn Sie sich an die gängige fünf bis zehn Prozentregel halten können Sie nichts falsch machen.

Frisör

Wenn Ihnen die Frisur nicht zusagt, geben Sie dem Frisör die Möglichkeit zum Nachbessern

Das Waxing

Wenn Sie regelmäßig zum waxen gehen erübrigt sich die Frage. Doch was sollten Sie tun, wenn die lästigen Haare länger als sonst geworden sind. Vorher zu Hause kürzen, oder ist es, egal wie lange die Haare sind. Wenn Sie die Haare, die entfernt werden sollen, vorher auf einen halben bis einen Zentimeter kürzen, haben Sie mehrere Vorteile:

  • die Behandlung ist deutlich angenehmer
  • es sieht gepflegter aus
  • Sie haben während der Behandlung weniger Schmerzen

Tipps zur Gesichtsmassage im Kosmetikstudio

Wenn Sie zu einer Gesichtsmassage möchte, sollten Sie sich vorher überlegen, was Sie anziehen. Für die Behandlung werden Öle, oder auch Cremes verwendet und deswegen eignet sich zum Beispiel ein Top mit dünnen Trägern. Dadurch fühlen Sie sich angezogen und der Masseur, oder die Masseuse kann ungehindert arbeiten. Viele decken auch den Oberkörper mit Handtüchern ab, um die Kleidung nicht zu beschmutzen.

Ist ein Handy überall erlaubt?

Kennen Sie das? Sie haben entspannende Stunden in einem Spa gebucht und auf einmal läutet bei einem anderen Gast das Telefon. Dieser telefoniert ungeniert, aber darf er dass auch?

Als Beauty-Knigge gilt:
Telefonieren im Spa geht auf keinen Fall. Wenn es sehr wichtig ist, kann der Gast auf die Toilette oder an den Eingang verschwinden. Dann wird keiner gestört, denn das ist in diesem Fall das Wichtigste.

Auch im Restaurant, oder bei einem Friseur sollte das Handy aus, oder leise gestellt werden. An diesen Orten wollen viele entspannen und empfinden das Telefonat der anderen als störend.

Massage

Entspannen Sie sich bei der Massage und bitten höflich um Ruhe

Die gesprächige Masseuse

Sie haben einen stressigen und anstrengenden Tag hinter sich. Das kennen viele und wollen deswegen bei einer Massage entspannen und die Augen schließen. Doch was können Sie machen, wenn die Masseuse das nicht merkt und Ihnen Geschichten von ihrem letzten Urlaub erzählt. Ganz einfach. Sei es die Masseuse, der Friseur, oder die Kosmetikerin, bitten Sie höflich um ein paar Minuten Ruhe, da Sie entspannen möchten. Das versteht jeder und Sie können die Behandlung genießen.

Bilder: Pixabay.com

Voriger Artikel

Mottoshirts: Hingucker oder Lachnummer?

Nächster Artikel

Die perfekte Pflege für strapaziertes Haar